12
Mai
2007

Süchtig

Gestern hatte ich plötzlich den Eindruck, süchtig zu sein. Momentan befinde ich mich in dem Stadium, halb mit einem Augenzwinkern und halb grübelnd auf mich selbst zu blicken. Frauen sagt man (im Klischee) gern nach, dass sie nicht an einem Schuhgeschäft vorbei gehen könnten, ohne etwas zu kaufen. So endlich sieht es bei mir auch aus, nur dass es keine Schuhe sind.

Gestern bin ich an einem Buchladen vorbeigekommen, wollte nur schnell einen Blick reinwerfen, was sie an Nicht-Buch-Artikeln haben und dann wieder gehen. Aber wenn man schon einmal drin ist, kann man sich ja auch einmal die Buchwand anschauen, das eine oder andere Buch umdrehen und den Klappentext lesen, vielleicht ein interessantes finden und prompt steht man mit dem Buch an der Kasse. Damit beträgt der Stapel der ungelesenen Bücher inzwischen sechs. Und es ist nicht so, dass ich nicht noch ein, zwei interessante im Auge hätte. Nur mit Blick auf meinen Zeitplan frag ich mich, wann ich die lesen soll.

Zumindest hab ich jetzt absolut keinen Platz mehr für Neuanschaffungen. Aber das dachte ich vor dem Kauf auch schon. Aber mit etwas Druck...
Der nächste Herbst kommt bestimmt. Ich bin gerüstet.

-- -- --

16,1°C / 64% / 1007 hPa

Trackback URL:
https://dertest.twoday.net/stories/3718737/modTrackback

Erkan Yilmaz - 13. Mai, 09:15

Hallo Christian,

kenne das Problem - ich bestelle vorwiegend online und da bleibe ich eher mal "hängen".
Was für Bücher hast du denn gekauft ? Thema ?

Erkan

Der Tester - 13. Mai, 16:45

Wann immer ich Zeit hab, versuch ich schon, solche Dinge offline zu kaufen. Hält sich die Waage.
Freitag war "Brad Meltzer - Der Code" dran. Ich seh jetzt erst den "Nr. 1 Bestseller USA"-Aufkleber. Sowas ist nicht immer ein gutes Zeichen, aber wer schaut sich schon die Vorderseite an ;-)
Tippe mal auf Verschwörungsthriller, von einem "seltsamen Code" ist die Rede. Aber darauf deutet auch der Titel. Ich habe die Vorderseite diesmal wirklich fast missachtet. Süchtig...
Hoffe mal, interessant gestaltet und nicht auf der Welle mitgeschwommen. Aber das Buch muss sowieso noch reifen, ist vor 2008 garantiert nicht dran.

Hatte auch schon einmal überlegt, mein eigenes Buch-Rezensions-Topic aufzumachen, nur zu den meisten Büchern könnt ich wohl nicht mehr so viel sagen.

Und um der nächsten Frage vorzugreifen, in den letzten fünf Jahren schätzungsweise 4-5 Bücher p.a.
Erkan Yilmaz - 14. Mai, 02:18

Nun, da ich auch den Zeitmangel kenne, mache ich das lieber online.

Ich habe als letztes Peter Pan gelesen.
Und zur Zeit bin ich mit Gerald M. Weinberg - An Introduction to General Systems Thinking und Jerome E. Groopman - How Doctors Think beschäftigt.

Hatte auch schon einmal überlegt, mein eigenes Buch-Rezensions-Topic aufzumachen, nur zu den meisten Büchern könnt ich wohl nicht mehr so viel sagen.
hört sich gut an, aber wieso kannst du nichts mehr dazu sagen ? vergessen oder waren die Bücher nicht gut ? :-)

Und um der nächsten Frage vorzugreifen, in den letzten fünf Jahren schätzungsweise 4-5 Bücher p.a.
Ich wollte fragen: Kannst du ein gutes Kinderbuch empfehlen? Bin zur Zeit noch auf Suche. Und da frage ich bei verschiedenen Personen mal nach, um mir eine nette, kleine Sammlung zuzulegen.

Erkan YILMAZ

Der Tester - 14. Mai, 11:13

Offensichtlich waren die Bücher wohl nicht gut genug ;-) Nein, das Problem ist, dass ich dann immer so Leseattacken bekomme. Über Monate nichts und dann jede Woche ein neues. Zum Beispiel stand Frank Schätzings Schwarm am Anfang so eines Zyklus', ich bekomme auch noch die Geschichte hin, aber ob ich das Buch gut oder schlecht fand, könnte ich in dem Fall spontan nicht sagen.

Kinderbücher... Ich bin relativ spät zu Erzählgeschichten gekommen. Klassiker wie TKKG und weitere Jugendkrimis, ein paar naturwissenschaftliche Dinge wie "was ist was".
Was vielleicht in diese Kategorie fällt, ist Der Wunschpunsch (wiki-Artikel) von Michael Ende. Hab es, glaub ich, gern gelesen.

Da fällt mir ein, auch wenn es kein Buch im eigentlich gemeinten Sinne ist, natürlich der Struwwelpeter. Hatte eine (für mich) schöne Ausgabe, kartonierte Seite, mit Metallringen zusammengehalten, also etwas stabiler. Da hab ich gern drin "geblättert". Wurde dann an des Nachbarstochter verschenkt, womit ich nicht so ganz glücklich war und bin. Irgendwann werde ich mal nach einer schönen Ausgabe schauen.
Erkan Yilmaz - 14. Mai, 18:46

Ja, TKKG kenne ich auch noch. Und Struwwelpeter auch. Mag letzteres mehr als TKKG.
Der Wunschpunsch hört sich nett an - und somit ist meine Liste grade gewachsen :-)

logo

Nur ein Test - und doch mehr

Konzeptlos bloggen - back in blogging

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aktuelle Beiträge

Fans rocken Band - Learn...
Band steht auf der Bühne, spielt, Masse flippt aus....
Der Tester - 2. Aug, 19:11
Für die Statistik
Ich - lebe noch - hab die heilige Blogging-Regel gebrochen...
Der Tester - 29. Mai, 19:19
Skype - och, nöö - geschenkte...
Eigentlich wollte ich mir gerade Skype installieren....
Der Tester - 3. Sep, 19:20
Preisbewußt
Und billig, ey, da stehste doch drauf... so tönte es...
Der Tester - 25. Aug, 19:52
oh, welcher seltener...
oh, welcher seltener Gast. Hätte ich das gewusst, hätte...
Der Tester (Gast) - 19. Jul, 18:51

Archiv

Mai 2007
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 

Status

Online seit 7054 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Aug, 19:11

E-Mail

E-Mail: DerTest
Bitte die drei * aus der Adresse entfernen

Sonstiges

Gummigeruch Post
die Zeitung zu Gummigeruch

BioPower Racingblog

konzeptlos bloggen

Credits

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB

Counter

Free counter and web stats
Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Bloggeramt.de
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Alltaegliches
Buecherwurm
der.test
FAQ
Kino, TV, Film
Sonstiges
Sport
Technik
Weltraum & Raumfahrt
Wetter, Klima, Energie
Wirtschaft
Wissenschaft
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren